E.ON Ladesäulen

Unser multimedialer Beitrag zur Energiewende

Der Wandel weg von fossilen und hin zu erneuerbaren Energien geht mit einem grundlegenden Henne-Ei-Problem einher. Damit Elektroautos von der breiten Masse akzeptiert werden, erwarten die Menschen eine ausgebaute Ladeinfrastruktur. Für den wirtschaftlichen Aufbau solch einer Ladeinfrastruktur benötigen die Energieversorger jedoch eine breite Masse an Nutzern.

 

Unser Kunde E.ON zählt zu den Vorreitern der Energiewende in Deutschland und investiert in den Ausbau seines Ladenetzes. Seit 2016 begleiten wir E.ON bei diesem Vorhaben und beliefern die Ladesäulen mit hochwertigen Videoinhalten, die Stromtankende zu sehen bekommen.

 

Wir verantworten dabei die Bereitstellung der Serverinfrastruktur, die Pflege der Videoinhalte, überwachen den Abruf der Videoinhalte und generieren standortabhängige Wetterdaten. Aktuell werden mehr als 40 Säulen von uns betreut – eine Zahl, die in Zukunft wohl signifikant ansteigen wird.

Auf einen Blick

Kunde

E.ON

Zeitraum

2016 bis heute

Umfang

40+ Ladesäulen

Leistungen

Bereitstellung der Serverinfrastruktur, Pflege von Videoinhalten, Überwachung des Abrufes der Videoinhalte und mehr

Wir realisieren Ihr individuelles Instore:TV

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch erfassen wir Ihre Anforderungen und Wünsche an Ihr ganz individuelles Instore:TV und erstellen Ihnen ein darauf basierendes Konzept und Angebot.